Seite wählen

Gestalterin mit Mehrwert

Referenzen
Ines Graus
Jahrgang 1975
Standort:
Buch in Tirol

WAS ICH MAG:

  • gute Gesprächen mit echten Menschen
  • haptisch und optisch ansprechend gestaltete Bücher mit Inhalten, die mich zum Denken bringen
  • Aha-Erlebnisse in Museen, die meinen Horizont erweitern

DREI GUTE BÜCHER:

  • Antonia M. Cornelius – Buchstaben im Kopf. Was Kreative über das Lesen wissen sollten, um Leselust zu gestalten
  • Gisèle Freund – Photographie und Gesellschaft
  • Lane Smith – Das ist ein Buch!

Alle Berufe, die ich bisher gelernt und in denen ich Erfahrung sammeln durfte, haben eines gemeinsam: das Erzählen.

Als Grafikdesignerin, Fotografin, Kindergärtnerin, Mutter und beim Studium der Bildwissenschaften habe ich eines festgestellt: Bücher, Ausstellungsstücke, Fotografien und Kinder geben wunderbare Geschichten preis, wenn man sich Zeit für sie nimmt.

Diese Erzählungen sind die Basis und Motivation für meine Gestaltungsarbeit. Geschichten zu finden und daraus etwas Neues zu kreieren, ist ein wunderbarer Teil meiner Arbeit als Buch- und Ausstellungsgestalterin.

Liebe Ines, … – ich möchte dir umgekehrt danken für eine immer feine und gute Zusammenarbeit, für dein Engagement, wenn es stressig war, und die Ruhe, die du auch in hektischen Phasen stets bewahrt hast. Es war schön, mit dir gemeinsam Bücher zu machen.

Mag. Georg Hasibeder

Programmleiter, Haymon Verlag – 10.2.2017

Die neue Cover-Serie für die drei Bände liegt nun vor. Unsere Graphikerin Ines Graus hat die Wünsche und Rahmenbedingungen gut aufgenommen und etwas völlig Neues daraus entwickelt. DANKE!

HR Dipl.-Ing Walter Hauser

Projektleiter, Bauforschung, Landeskonservator Tirol – 20.4.2016

Teilzeitkater Fridolin im blickfisch-Büro

Ausbildung

2018–2020
Masterstudium Bildwissenschaften mit Schwerpunkt Museumsgestaltung und -management an der Donau-Universität Krems

2001–2003
Werbe-Design-Akademie in Innsbruck

1995–1999
Landesberufsschule für Optiker, Fotografen und Hörgeräteakustiker in Hall in Tirol

1995
Anglistik und Amerikanistik, Volkskunde an der 
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

1989–1994
Ausbildung zur diplomierten Kindergartenpädagogin mit Matura an der Katholischen Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik in Innsbruck

Berufserfahrung

2003–2018
Grafikdesignerin bei Höretzeder Kurt, höretzeder grafische gestaltung (jetzt: himmel. Studio für Design und Kommunikation) in Scheffau

2002–2003
Praktikumsstelle bei Sterndruck in Fügen (Abteilung Grafik)

1995–2001
Fotografin bei Foto Eberharter in Fügen

1994–1995
Au-Pair in Chicago (USA)

auch gut

wei sraum
Gründungsmitglied und Namensgeberin

Kurse
18.1.2019
Hands on Papierrestaurierung, wei sraum – Buchwerkstatt Judith Emprechtinger

16.4.2016
Effizienter arbeiten in InDesign, Typographische Gesellschaft München – Christa Unsinn

3.–5.10.2014
Fotografie für Grafikdesigner*innen, wei sraum – Thomas Schrott

1.–2.5.2010
Möbel restaurieren, Ö1 Werkstatt – Anita Kaden

5.–10.9.2010
Einführung in die Buchgestaltung, wei sraum – Jost Hochuli

12.–13.3.2010
Bücher binden, wei sraum – Bernhard Sanders

2005
Schreibwerkstatt auf Zakynthos – Franzobel